Bündnermeisterschaft 2015 in Alvaneu Bad

Startliste Samstag mit LogoAm 29./30. August 2015 fanden in Alvaneu Bad die diesjährigen Bündner Meisterschaften statt.

Vertreter aller 9 Bündner Golfclubs waren am Start, um in Alvaneu Bad den Titel des Mannschaftsmeisters um den Grison Cup und die Einzeltitel bei den Damen und Herr zu erkämpfen.

Am Samstag war Teamleistung gefordert mit der Spielform Four ball best ball. Bei herrlichem Golfwetter und viel Sonne sowie ausgezeichneten Platzverhältnissen stellten sich 19 Teams dieser Herausforderung.

Initiates file downloadRangliste Grison Cup

Am Sonntag waren dann die Einzelkämpfer gefragt. Es starteten einige junge, sportlich ambitionierte GolferInnen, darunter die Spielerin Rebecca Suenderhauf aus Domat/Ems. Mit einem Handicap von +0.7 zählte sie zu den Topfavoritinnen, wurde jedoch von Teamkollegin Carla Casanova (Hcp 1.2) überboten. Sie spielte 2 unter Par, verbesserte ihr Handicap auf 0.6 und konnte den Titel der Bündner Meisterin mit nach Hause nehmen.

Bei den Herren war die Sache noch etwas spannender. Claudio Spescha, Golf Club Lenzerheide, sowie Frederic Cathomas, Golf Club Sedrun, erzielten beide 77 Bruttopunkte und gingen ins Stechen auf den Abschlag 10. Begleitet von den Golfkollegen behielt Claudio Spescha die stärkeren Nerven und ging als Sieger hervor. Er konnte sich als neuen Bündner Meister feiern lassen.

Opens external link in new windowRangliste Einzelmeisterschaft