Mark Sport und Golf Shop Cup 2017

Bereits seit zwei Jahrzehnten gehört der Mark Sport und Golf Shop Cup in Alvaneu Bad fest ins Turnierprogramm. Wie jedes Jahr lockte dieses äusserst beliebte Turnier wieder viele Golferinnen und Golfer nach Alvaneu Bad.

Die Gastfreundschaft der Sponsoren, der  sympathischen Familie Mark, Besitzer des einmaligen Pro-Shops im Golfclubhaus in Alvaneu Bad, vertreten durch Christian-John, Jackie & Christian sowie Ladina, sorgte einmal mehr für beste Stimmung. Christian Mark verwöhnte die Teilnehmerinnen und Teilnehmer schon beim Abschlag zum Loch 15 mit erfrischenden Getränken, was sehr geschätzt wurde und einige Spieler zu Höchstleistungen antrieb. Simone Parpan unterspielte ihr bisheriges Handicap von 3.6 und startet nun neu mit Handicap 3.2. In der Bruttowertung der Herren sowie in der Nettowertung der 1. Kategorie brillierte Sandro Metz. Dieses Turnier scheint ihn zu beflügeln, er siegte mit 39 Brutto- und 42 Nettopunkten, sein Handicap reduzierte sich dank dieser Spitzenleistung von 3.6 auf 3.0. In der 2. Nettokategorie erspielte Brigitta Meyer-Hitz 48 Punkte und ergatterte sich mit dieser Leistung den ausgesetzten Wanderpokal. Herzliche Gratulation!

Nach dem Turnier waren alle zum feinen Essen im Clubhaus eingeladen. Nach dem Hauptgang durften dann die glücklichen Sieger wertvolle Preise, überreicht von der Familie Mark, in Empfang nehmen Ganz herzlichen Dank an die sehr grosszügige Familie Mark, welche jeder Jahr wieder diesem einzigartigen Turnier ein  gemütliches, familiäres Flair verleiht!
Opens external link in new window
Rangliste