President's Prize 2017

Members only und wenige persönlich geladene Gäst durften am Samstag um den vom Präsidenten des Golf Club Alvaneu Bad, Hans Christoffel, gesponserten und allseits beliebten „President’s Prize“ spielen.

Hans Christoffel, liess sich wieder etwas ganz Spezielles für seine Mitglieder und Gäste einfallen. Der Gewinn eines Mercedes der A-Klasse im Wert von CHF 30‘000.- lockte als Preis für ein „Hole in one“ am Loch 13. Doch leider gelang niemandem dieser Coup.

Nicht nur ein ausgezeichneter Platz wurde geboten, traditionsgemäss wurden alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer an diesem Turniertag von morgens bis abends vom Präsidenten verwöhnt. Schon bei der Ankunft im Golfclubhaus warteten Kaffee und frische Gipfeli auf die Golferinnen und Golfer. Auch auf der Runde versorgte Hans Christoffel alle mit erfrischenden Getränken, welche dankend entgegengenommen wurden.

Das Abendprogramm bot einige weitere Highlights. Bereits zum Apéro wurden die Gäste mit den schwungvollen Klängen der „Eric Ranzoni Band“ unterhalten, welche im Rahmen von „Davos Klosters Sounds Good“ in Alvaneu Bad gastierten. Unser Küchenchef, Hanspeter Seitz, zauberte mit seiner Crew wieder in der Küche und servierte einen kulinarischen Genuss in Form eines Dinners. Zwischen Hauptgang und Dessert wurden dann die glücklichen Siegerinnen und Sieger des Tages gekürt.

Ein wunderschöner Golftag, der allen noch lange in bester Erinnerung bleiben wird. Der Golf Club Alvaneu Bad dankt seinem Präsidenten Hans Christoffel für sein grosszügiges Sponsoring und sein immer sehr grosses Engagement.

Rangliste