WETA Cup 2017

Am Samstag lud die Firma WETA Radio & Fernseh AG, Thusis und Chur, bereits zum 5. Mal zum WETA Cup in Alvaneu Bad ein. Bei bestem Golferwetter machten sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer motiviert auf die Runde.
 Dankbar, im Hinblick auf die heissen Temperaturen, durften die Spielerinnen und Spieler beim Empfang erfrischende Getränke für die Runde - gesponsert von der Firma Weta Radio & Fernseh AG Thusis - in Empfang nehmen. Es wurden wiederum ausgezeichnete Scores erzielt, dies war sicher auch den hervorragenden Platzverhältnissen zu verdanken. Beim ausgeschriebenen Spezialpreis „Nearest-to-the-Pin“ rollte der Ball von Peter Egli bis 17 cm an das Loch. Den „Longest Drive“ gewann bei den Damen Yvonne Schmucki und bei den Herren Michael Parpan. Herzlichen Glückwunsch an alle Gewinnerinnen und Gewinner!

Nach dem Turnier waren alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer zum Apéro und anschliessend zum feinen Brügger’s Plättli eingeladen.

Gespannt warteten alle auf die Preisverleihung. Im Hinblick auf die Umstellung der Radiosender auf DAB plus, sposerte die Firma WETA grosszügig Radios und Kopfhörer in allen Varianten.

Der Golf Club Alvaneu Bad dankt der Firma WETA Radio & Fernseh AG, vertreten durch die  Herren Gabriel Tanno und Mirco Casanova, recht herzlich für das tolle, grosszügige Sponsoring, durch welches alle einen unvergesslichen Turniertag in Alvaneu Bad verbringen durften.

Rangliste